Was ist Blasenkrebs - ForenHP_Neu

Button Forum Blasenkrebs
Button Forum Blasenkrebs
Direkt zum Seiteninhalt
Grüner Schwenk
Was ist eigenlich Blasenkrebs
Registrierungsbutton
Registrierungsbutton
Registrierungsbutton
Registrierungsbutton
Was ist eigentlich Blasenkrebs ?


Was ist eigentlich Harnblasenkrebs
Harnblasenkrebs (Harnblasenkarzinom, Blasentumor, Urothelkarzinom):
Bösartige  Wucherung der Harnblasenschleimhaut, die durch Giftstoffe begünstigt  wird. Männer – vor allem zwischen 60 und 70 Jahren – sind etwa dreimal  häufiger betroffen als Frauen. Wird der Harnblasenkrebs früh entdeckt  und hat er die Harnblasenwand noch nicht durchbrochen, bestehen gute  Heilungschancen. In  fortgeschrittenen Stadien ist oft die operative Entfernung der Harnblase erforderlich, was einen deutlichen Einschnitt in den Alltag bedeutet  und häufig zur Erwerbsunfähigkeit führt.


Leitbeschwerden
Frühstadium:
In 80 % der Fälle sichtbare Beimengungen von Blut im Urin, typischerweise schmerzlos und ohne sonstige Beschwerden. Machen Sie sich aber nicht verrückt, denn bei über 85 % aller  Blutbeimengungen im Urin ist die Ursache nicht auf ein Karzinom  zurückzuführen, sondern auf andere Ursachen wie bakterielle Entzündungen  oder Blasensteine/Blasengries. Wir sprechen hier von den "restlichen"  15% ! )


In späteren Stadien:
Manchmal häufiger oder verstärkter Harndrang. Dieser verstärkte, oft schmerzhafte Harndrang kann ebenfalls durch eine  bakterielle Entzündungen oder durch Blasensteine/Blasengries ausgelöst  werden.
Schmerzen in der Nierengegend durch Harnaufstauung in den Nieren sowie Gewichtsverlust.

Wann zum Arzt: Innerhalb der nächsten zwei Tagen, wenn Blut im Urin ist.  Sofort, wenn kein Wasserlassen mehr möglich ist.







Unser Selbsthilfe Forum - Eure Vorteile
Mitglieder helfen Mitglieder



Unser Forum hat eine ganze Reihe von Vorteilen für Betroffene und Angehörige. Die wichtigsten Vorteile sind:

Durch die Teilnahme im Selbsthilfeforum steigt das Vertrauen in eine
  medizinische/urologische Behandlung.

Von Forenmitgliedern erfahren Betroffene, das professionelle Hilfe in Anspruch möglich ist.

Betroffene fühlen sich mit ihrer Erkrankung akzeptiert und
  ernstgenommen.

Betroffene finden viele Informationen zu ihrer Erkrankung und Verständnis
  für die persönliche und psychische Situation.

Betroffene treffen ebenfall Betroffene und fühlen sich mit ihren
  Problemen nicht mehr alleine.

Durch die Erfolgserlebnisse anderer Betroffener bekommen Betroffene
  Mut und Hoffnung es auch
  schaffen zu können. Sie erkennen, dass Blasenkrebs kein unlösbares Problem
  ist und das erleichert den Umgang mit der Erkrankung.

Betroffene bekommen Hilfestellungen für den Umgang mit ihrem Problem.

Betroffene haben die Chance, Kontakt zu anderen Betroffenen zu
  bekommen, die sie sonst nie treffen oder sprechen könnten.

In unserem Forum ist immer jemand online, der einem,
  wenn man gerade schnell Hilfe oder Trost braucht, einen Rat geben
  kann. Es gibt keine Öffnungszeiten wie in Praxen oder
  Ambulanzen.

Unsere Mitglieder können völlig anonym bleiben und laufen so keine Gefahr, mit
  negativen Reaktionen ihrer Umwelt rechnen zu müssen.

Wenn Sie also an Blasenkrebs erkrankt oder ein Angehöriger sind Hilfe und Erfahrungen von vielen
an der gleichen Krankheit Erkrankten suchen, nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Selbsthilfe Forum bietet.







Warum Registrieren



Registrierungsbutton
Registrierungsbutton
Registrierungsbutton
Registrierungsbutton
Sie sind an Blasenkrebs erkrankt, Sie sind ein Angehöriger eines an Blasenkrebs Erkranktem oder
ein Freund, Bekannter eines an Blasenkrebs Erkranktem und möchten Mitglied unserer Community werden ?

Wir ersetzen keine Ärzte und Apotheker, wir, das sind über 2000 Mitglieder, selbst Betroffene,
Angehörige und Freunde.
Eine Registrierung kann man in 3 Minuten erledigen, völlig anonym, werbefrei und zu 100% ohne Kosten.

Gerade  bei Blasenkrebs werden die Patienten mit den Diagnosen und Befunden oft  ratlos zurückgelassen. Wenn der behandelnde Arzt versäumt,  Krankheitsbild und angesetzte Therapie verständlich zu  erklären, macht sich nur noch Ratlosigkeit breit. Gestützt auf das  ehrenamtliche Engagement von vielen aktiven Betroffenen, haben wir uns  die Aufgabe gestellt, Blasenkrebserkrankten durch Information, Beratung  und Auskunft bei der Bewältigung ihrer Krankheit zu helfen.

Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit und denken Sie sich  einen Mitgliedsnamen aus. Dieser sollte nicht aus ihrem Nachnamen  bestehen. Dazu überlegen Sie sich ein geeignetes Kennwort;  bitte beides  notieren. Dann gehen Sie oben links auf unsere Forenseite und klicken  auf den Button "Anmelden oder Registrieren". Nach der Eingabe ihres  Mitgliednamens und des Kennworts folgen Sie den Anweisungen. Sie  bekommen eine E-Mail mit einem Aktivierungslink und einem  Aktivierungscode. Bitte benutzen Sie einen davon. Lesen Sie die  erhaltene E-Mail sorgfältig durch.    


Zurück zum Seiteninhalt